Blauer Karpfen

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Den Fisch unter fließendem Wasser ausnehmen (am besten beim Fischhändler durchführen lassen). Fisch in eine flache Schüssel legen, mit Essig begießen und etwa 30 Minuten stehen lassen.

In einem großen Topf das Wasser mit Salz geben. Die Zitronenscheibe, den Salbei, die Pfefferkörner, die Nelke und die Lorbeerblätter hinzugeben und das Ganze erwärmen. In dem lauwarmen Sud den Karpfen geben (Fisch muss komplett bedeckt sein) und zum Kochen bringen. Im offenen Topf 15 Minuten gar ziehen lassen.

Auf heißer Platte anrichten, mit Zitronenscheiben und Petersilie garnieren. Dazu idealerweise Salzkartoffeln, zerlassene Butter und Salat reichen.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen