Cannelloni mit Quark-Schinken-Füllung

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Für die Füllung für etwa 12 Cannellonis: Mozzarella zerkleinern, Schinken sehr fein schneiden, Basilikum fein schneiden. Alle Zutaten gut miteinander verrühren und würzen, so dass eine cremige Konsistenz erreicht wird (evtl. mit Sahne strecken).

Für die Soße: Zwiebel und Knoblauchzehe fein schneiden und in Olivenöl glasig braten, Tomaten dazu, mit Salz, Pfeffer abschmecken. Soße nicht zu dickflüssig kochen, kocht im Backofen noch ein.

Die Füllung in die Cannellonis geben und die gefüllten Cannellonis nebeneinander in eine Auflaufform legen, die Tomatensauce darüber gießen. Die Tomaten in Scheiben schneiden und oben auflegen. Die Cannellonis 1 Stunde im Backofen (unvorgeheizt) bei 180 Grad backen.

Etwa 15 Minuten vor Backende noch mit Käse bestreuen und fertig backen.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen