Spinatquiche

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Butter, Mehl, Salz, Pfeffer und Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Zwischen zwei Lagen Fischhaltefolie ausrollen. Folie abziehen, den Teig in eine Form (20 x 25 cm) legen. 1 Stunde kalt stellen.

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Rucola, Spinat und Tomaten hacken.

Den Teig im Ofen ca. 15 Minuten vorbacken.

Geriebenen Käse, saure Sahne und Eier verrühren. Spinat, Rucola, Tomaten und in Röllchen geschnittene Frühlingszwiebeln untermischen, salzen, pfeffern, in die Form gießen. Quiche im Ofen in ca. 45 Minuten goldbraun backen.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen