Tiramisu ohne Ei

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Frischkäse, Zucker und Sahne cremig schlagen, klein geschnittene Soft-Aprikosen unterrühren.

Die Löffelbiskuit einzeln im Kaffee-Rum (oder Saft)-Gemisch tunken, sofort wieder herausnehmen und den Boden der Form damit auslegen.

Die Creme in 3 gleiche Teile teilen und ein wenig für die Dekoration aufbewahren.

Den ersten Teil der Creme auf die Löffelbiskuit auftragen, danach die zweite Schicht Löffelbiskuits, auf die der 2. Teil der Creme verteilt wird. Noch einmal wiederholen, die oberste Schicht muss Creme sein.

Das Tiramisu für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit Kakao bestreuen.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen