Grießpudding mit Mangosauce

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Die Milch in einen Topf geben. Die Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herausschaben. Das Vanillemark und die Stangen in die Milch geben. Salz und Zucker ebenfalls in die Milch und alles aufkochen lassen.

Die Stangenstücke aus der heißen Milch entfernen und das Grieß in die Milch einrühren. Alles aufkochen lassen und rühren bis eine dickliche Masse entsteht.

Den Topf vom Herd nehmen und die Sahne unterrühren.

Förmchen kalt ausspülen und den Grießpudding einleeren, alles für 2-3 Stunden kalt stellen.

Während der Grießpudding abkühlt die Mangosauce zubereiten. Dafür die Mango in Würfel schneiden und mit Zucker und Zitronensaft pürieren.
Die Sauce durch einen Sieb streichen und kalt stellen.

Zum Servieren die Förmchen mit dem Grießpudding stürzen und mit Mangosauce servieren.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen