Kürbisbratlinge

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Den Kürbis schälen und reiben. Die Kürbisraspel und mit etwas Salz bestreuen. In einen Sieb geben und ein paar Minuten ziehen lassen.
Dann die Kürbisraspel ausdrücken und mit dem Mehl und Reibekäse mischen. Die Eier verquirlen und mit dem Kürbis mischen, dabei mit Salz, Pfeffer, Zimt und Muskat würzen.

In einer Pfanne Fett erhitzen und darin die Kürbisbratlinge nacheinander von beiden Seiten anbraten.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen