Reis mit Tofu-Champignonrahm

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Den Reis mit der Gemüsebrühe bei geschlossenem Deckel etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Nebenher den Tofu-Champignonrahm zubereiten. Die Champignons in Scheiben schneiden, den Tofu und Streifen schneiden und die Zwiebel hacken.
In einer Pfanne etwas Fett erhitzen und darin die Zwiebel glasig dünsten, dann die Tofustreifen dazu geben und mit anbraten.
Wenn der Tofu etwas Farbe bekommen hat, dann die Pilzscheiben dazu geben und weiter anbraten. Anschließend mit der Brühe ablöschen und die Sahne unterrühren. Noch einmal kurz aufkochen lassen, dann mit Salz, Pfeffer, Muskat und Knoblauch würzen und fertig ist der Tofu-Champignonrahm.

Den Reis mit dem Tofu-Champignonrahm auf Tellern anrichten und mit Petersilie garniert servieren.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen