cremige Kürbissuppe

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Den Kürbis und die Karotten in Würfel schneiden. Die Zwiebel und Knoblauch hacken.

Das Fett in einem Topf erhitzen und darin zunächst die Zwiebel und Knoblauch andünsten, dann die Karottenwürfel mit anschmoren. Danach die Kürbisstücke einrühren, kurz andünsten und mit Wasser ablöschen. Mit der Instant-Brühe und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Temperatur und geschlossenem Deckel die Suppe vor sich hin köcheln lassen bis das Gemüse gar ist.

Nebenher die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

Nach etwa 15 Minuten müsste das Gemüse gar sein. Dann die Suppe pürieren und die Kokosmilch einrühren, aber nicht mehr aufkochen lassen, evtl. muss noch etwas Wasser eingerührt werden.

Die Suppe in Teller verteilen. Darauf Petersilie, Kürbiskerne und Balsamicocreme hübsch anrichten und servieren.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen