rote Bete Suppe

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Die rote Bete (ungeschält) 30 Minuten lang im leicht kochendem Wasser garen. Abschütten und auskühlen lassen. (Das Rezept funktioniert auch mit der handelsüblichen bereits gegarter roten Bete)
Zu weiteren Verarbeitung der roten Bete empfiehl es sich Küchenhandschuhe zu tragen, denn nicht umsonst wird rote Bete zum Färben benutzt. Also Handschuhe an die rote Bete schälen und würfeln.

Die Schalotte hacken und in heißer Butter andünsten. Die rote Bete dazu geben und mit andünsten.
Mit der Brühe ablöschen und die Suppe etwa 15 Minuten leicht kochen lassen.
Anschließend die Suppe pürieren. Die Sahne einrühren und die Suppe mit Salz, Pfeffer, Essig und Meerrettich würzen. Noch einmal kurz aufkochen lassen und mit Dill garniert servieren.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen