Gemüse grillen

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Das Öl mit Salz, Pfeffer und Rosmarinpulver verrühren.

Die Aubergine in Scheiben und die Paprika in grobe Streifen schneiden. Die Zwiebeln vierteln. Alles (auch die Tomaten und den ungeschälten Knoblauch)mit dem gewürzten Öl bestreichen.

Das Gemüse auf den Grill legen und etwa 10 Minuten lang garen. Das Grillgemüse noch kalt oder warm verzehren.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen