Holunderblütengelee

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Wasser und Apfelsaft mischen und darin die Holunderblüten zugedeckt bei Zimmertemperatur 24 Stunden lang ziehen lassen.

Ein paar Gläser heiss ausspülen und trocknen lassen.

Die Flüssigkeit über einen Sieb abgießen und auffangen. Von der Flüssigkeit 1,4 Liter abmessen und mit dem Orangensaft auffüllen. Die Flüssigkeit zusammen mit dem Zucker und der Zitronensäure unter Rühren zum Kochen bringen. Sobald der Saft richtig sprudelt, dann nur noch weitere 4 Minuten sprudeln lassen, dabei immer rühren.
Den Topf vom Herd nehmen und das Gelee in die Gläser füllen. Deckel drauf und auskühlen lassen.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen