Tomabella-Streich

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Die Tomaten in heißem Wasser etwa zehn Minuten einweichen. In der Zwischenzeit die frische Blattpetersilie hacken.

Die eingeweichten Tomaten mit ca. einem viertel Liter Wasser, gepresstem Knoblauch, gehackte Basilikum und Zitronensaft in einem Standmixer pürieren, sowie das Öl nach und nach dazu gießen. Mit frischen Pfeffer, Paprika und Meersalz würzen und abschmecken.

Den Tomatenaufstrich in eine Schale geben & abdecken. Dieser kann eine Tage abgedeckt im Kühlschrank lagern.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen