Flammkuchentarte

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Das Mehl, zwei Esslöffel Öl, Eigelb, Salz und ca. 10 ml Waser zu einem glatten Teig verkneten und den Teig zu einer Kugel formen und diese mit dem noch verbliebenen EL. Öl einreiben. Die Kugel in Folie wickeln und nach Möglichkeit mindestens 1/2 Stunde ruhen lassen.

Danach die Kugel halbieren und die beiden Hälften zu einem dünnen runden Teig ausrollen. Creme fraiche auf beide Kreise verstreichen und mit den in dünne Ringe geschnittenen und kurz angebratenen Zwiebelringen und dem Speckstreifen belegen.

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 240 Grad ungefähr 8 Minuten backen.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen