Gemüsebrühe

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Eine Zwiebel halbieren und beide Schnittflächen in einer trockenen Pfanne bräunen. Nebenher restliches Gemüse putzen, grob zerkleinern.

In einem Topf mit Butter das zerkleinerte Gemüse bis auf die Tomaten und die Pilze anschwitzen, kurz dünsten. Mit 3 L Wasser ablöschen. Tomaten, gebräunte Zwiebel und Lorbeerblatt zugeben und auf kleiner Flamme ca. 30 Min köcheln.

Dann Pilze zugeben und noch mal aufkochen. Gemüsefond durch ein Küchentuch passieren. Erneut erhitzen und auf ca. 1,5 L Flüssigkeit einkochen. Mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen