Vanillemousse mit Heidelbeerensoße

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Gelatine kalt einweichen bzw. Geliermittel vorbereiten. Vanillemark, 50 g Zucker, Eigelb und Milch verrühren. Mit dem Handrührgerät auf kleinster Einstellung im Topf auf 2 oder Automatik-Kochstelle 3 - 4 erhitzen, bis die Creme dicklich wird. Gelatine ausdrücken, in der Creme auflösen, kalt stellen.

Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen und unterheben. In Förmchen füllen, 2 Std. kalt stellen und auf Teller stürzen.

150 ml Wasser mit Cassis, Zitronensaft, -schale und 50 g Zucker sirupartig auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 einkochen. Die Heidelbeeren dazugeben und aufkochen. Kalt zur Mousse servieren.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen