Endiviensalat mit Champignons

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Am Besten zuerst den Endiviensalat in Streifen schneiden, waschen und anschließend gut abtropfen.

Dann die Pilze zubereiten. Dafür die Champignons in Scheiben schneiden, Zwiebel, Rosmarin und Petersilie hacken.

In einer Pfanne das Fett gut erhitzen und darin die Champignonscheiben zusammen mit den Zwiebelstücken und Rosmarin etwa 5 Minuten scharf anbraten.

Solange die Pilze braten, das Dressing zubereiten.
Für das Salatdressing in einer großen Schüssel Öl mit Zitronensaft, Wasser, Senf, Salz, Pfeffer, Honig, Zwiebel- und Knoblauchpulver verrühren.

Die Pfanne mit den Pilzen vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und zuletzt die gehackte Petersilie untermischen.

Den Endiviensalat mit dem Dressing mischen.

Den Salat auf Teller verteilen und obenauf die warmen Champignons geben und servieren.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen