österliche Cupcakes

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Diese Menge ergibt 12-15 Muffins.

Zuerst den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Die Muffinförmchen herrichten, so dass diese gleich befüllt werden können.

Für den Teig zunächst das Mehl mit dem Zucker, Backpulver und Salz vermischen, dann mit Butter, Milch und Vanillepulver verrühren. Den Teig etwa 1 Minute lang rühren, dann die Eier nacheinander einrühren.
Den Muffinteig in die Förmchen füllen, dabei aber die Förmchen nur halb voll machen. Die Muffins 20-25 Minuten backen.
Herausnehmen und gut auskühlen lassen.

Für das Topping den Puderzucker mit dem Kakao mischen und mit der Butter, Salz und Vanille glatt rühren. Die Milch dazu geben und für 1-2 Minuten aufschlagen. Dadurch sollte eine softe Buttercreme entstehen. Die Schoko-Buttercreme in einen Spritzbeutel füllen und damit Cupcakes garnieren. In dem Fall die Creme Nesterförmig aufspritzen und die Nester mit den Schokoeiern füllen.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen