Mokkaeis

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Die Mokkabohnen zerhacken.

Die Eigelbe mit dem Honig und Zucker im Wasserbad etwa 5 Minuten schaumig rühren.
Den Kaffee eingießen und für weitere 2 Minuten aufschlagen.
Anschließend die Cremige Masse aus dem Wasserbad nehmen und 5 Minuten weiter schlagen und dabei abkühlen lassen.

Die Sahne steif schlagen und mit den gehackten Mokkabohnen sachte der Creme unterheben.

Das noch eher flüssige Eis in eine Form füllen und diese für 3-4 Stunden in die Tiefkühltruhe stellen. Dabei das Eis etwa alle 20 Minuten gut durchschlagen.
Die letzte Stunde kann das Eis ruhen und muss nicht mehr durchgerührt werden.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen