Herbstpfanne

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Den Ofen auf 220°C vorheizen.

Zuerst die Kartoffeln zubereiten. Dafür die Kartoffeln nicht schälen, waschen und in keilförmige Stücke schneiden.
Aus Öl, geriebenem Parmesan, Semmelbrösel, Salz und gemahlenem Pfeffer eine Marinade rühren und die Kartoffeln darin wenden.
Die Potato Wedges auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen bei 220° auf der mittleren Schiene 30 Minuten nicht ganz gar backen.
Die Potato Wedges zwischendurch mit einem Pfannenwender öfters wenden. Außen bildet sich eine knusprige Haut und innen bleiben die Kartoffeln weich.

Während die Kartoffelspalten garen können die restlichen Zutaten zubereitet werden. Die Zwiebel und Petersilie hacken. Die Pfifferlinge säubern, die Champignons in Scheiben schneiden.

Wenn die Kartoffeln fast fertig sind diese auf dem Ofen nehmen.
Den Ofen auf 200°C stellen.
Eine Pfanne für den Ofen oder eine Auflaufform nehmen. Die Kartoffeln reingeben und die restlichen Zutaten dazu, zuletzt mit der Sahne übergießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Form in den Ofen schieben und für etwa 15 Minuten knusprig backen lassen.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen