Kartoffelknödel mit Blaukraut und Pfifferlinggulasch

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Mit der Zubereitung der Kartoffelknödel beginnen, da diese zwischendrin länger auskühlen müssen..

Für die Kartoffelknödel, die mehligen Kartoffeln in leicht kochendem Wasser 20-25 Minuten gar kochen. Aus dem Wasser nehmen und ein paar Stunden auskühlen lassen.

Solange das Blaukraut und das Pfifferlinggulasch (noch nicht ganz fertig) zubereiten. Beides kann später, während die Knödel garen aufgewärmt werden.

Für das Blaukraut, das Blaukraut in Streifen schneiden oder hobeln. Apfel und Zwiebel schälen und würfeln.
In einem Topf das Fett erhitzen, Zwiebel mit Zucker darin andünsten. Dann das Blaukraut kurz mit andünsten und mit dem Essig ablöschen.

Nun die Apfelwürfel, Marmelade, Salz und Pfeffer rein, mischen und mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Temperatur etwa 20 Minuten dünsten.
Das fertige Blaukraut zur Seite stellen und vor dem Servieren nochmals kurz aufwärmen.

Für das Pfifferlinggulasch die Pfifferlinge säubern und das Fleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebel hacken und in heißem Fett andünsten. Die Fleischwürfel dazu und ein paar Minuten mit anbraten. Das Tomatenmark und den gehackten Thymian zugeben, kurz anrösten und mit dem Wein ablöschen und verdampfen lassen. Dann die Brühe dazu geben und alles etwa 10 Minuten vor sich hin schmoren lassen. Vom Herd nehmen und später fertig zubereiten.

Wenn die Kartoffeln gut gekühlt sind dann diese schälen und entweder mit einer Presse oder einem Stampfer zerkleinern.
Den trockenen Kartoffelbrei mit Mehl, Eiern, Salz und Pfeffer mischen und zu einem Teig kneten. Aus dem Teig schöne Knödel formen. Die Knödel in leicht kochendem Wasser 8-10 Minuten garen.

Solange die Knödel garen das Blaukraut erwärmen und das Pfifferlinggulasch fertig zubereiten.
Das Gulasch zum Kochen bringen, mit Soßenbinder andicken, mit Salz und Pfeffer würzen, die Pfifferlinge rein und in der Soße aufwärmen.

Die Kartoffelknödel mit dem Blaukraut und dem Pfifferlinggulasch servieren.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen