gebratene Sauerkrautknödel

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Kartoffel mit Schale ca. 20 min kochen und abkühlen lassen. Danach schälen und durch die Kartoffelpresse drücken.

Sauerkraut klein schneiden. Die Zwiebel und den Speck ebenfalls klein schneiden und zusammen in einer Pfanne anbraten.

Danach alles zusammen zu einem Teig verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Sollte der Teig noch zu klebrig sein, kann man mehr Mehl verwenden.

Aus dem Teig Knödel formen und in heißem Öl goldbraun ausbacken.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen