Aioli

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Alle Zutaten müssen Zimmertemperatur haben.

Die durchgepressten Knoblauchzehen, Eigelbe, Senf, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel schaumig rühren.

Das Öl zunächst tropfenweise, später in größeren Dosen unter ständigem Rühren zufügen. Jede Ölzugabe muss völlig von der Sauce aufgenommen werden, bevor man weiteres Öl hineinrührt.

Zum Schluss wird der Zitronensaft untergeschlagen.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen