Japanischer Glasnudelsalat

Zurck
Drucken
Feedback geben

Hier Feedback geben

Glasnudeln kurz mit Wasser überbrühen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Dann die Glasnudeln mit der Schere etwas kürzen.

Gurken und Schinken in feine Streifen schneiden.

Hühnerfleisch mit Salz, Sake und Wasser ca. 10 min bei geschlossenem Deckel dünsten (alternativ ca. 2 min in der Mikrowelle unter Folie garen).

Das abgekühlte Fleisch mit den Fingern in feine Streifen reißen.

Eier mit Salz verrühren und daraus 4 dünne Omeletts backen. Diese ebenfalls in feine Streifen schneiden.

Zutaten für das Dressing gut verrühren.

Dressing und Salatkomponenten etwas kühlstellen und erst kurz vor dem Verzehr mischen.

  • Nhrwertbandbreite Bandbreiten
  • BLS-Nhrwerte BLS - Werte
  • Herstellerangaben Herstellerdaten
  • Sonstige Quellen Andere Quellen